bg-header-curtain

Die Geschichte des Landgasthaus Gieseke-Asshorn

Eine 200 jährige gastronomische Tradition in Bohmte

Wir blicken auf über 200 Jahre gepflegte Gastronomie an dieser Stelle im Ortskern von Bohmte zurück. Unsere Vorfahren, mit Namen Hurdelbrinck und Schwacken errichteten 1794 an dieser Stelle ein niedersächsisches 4- Ständer-Fachwerkhaus auf der Postkutschenstrecke von Münster nach Bremen. Hier wurden die Pferde nach anstrengender Reise ausgewechselt und für die Mitreisenden wurde Unterkunft, Essen und Trinken angeboten.

Im Jahre 1972 brannte das Fachwerkhaus nieder und es wurde ein modernes Gebäude neu errichtet.

Seit 1979 bewirtschaften Friedrich-Wilhelm und Brigitte Asshorn das Hotel mit 12 komfortablen Hotelzimmern, Restaurant und Saalbetrieb, Kegelbahn und Partyservice.

Heute wird der Betrieb von den Söhnen Jan und Henning Asshorn mit weiterhin tatkräftiger Hilfe der Eltern geführt und von einem starken Team unterstützt.

Wir sind Ihre Wunscherfüller und Gastgeber mit Passion!

öffnungszeiten

Besuchen Sie uns!

Öffnungszeiten

Täglich:
08:00 - 22:30 Uhr
Kein Ruhetag
Küchenzeiten:
11:30 - 14:00 Uhr
18:00 - 21:00 Uhr
Geänderte Öffnungszeiten an Feiertagen
Bitte erfragen: 05471 95 800

newsletter

Wir informieren Sie!

Newsletter

Seien Sie immer auf dem aktuellsten Stand mit unserem Kulinarischen Kalender!